Big gun contest station D4C mit Schweizer beteiligung

D4C wird dieses Jahr auf Cape Verde sowohl in SSB als in CW in der Multi/Multi Kategorie am CQWWDX Contest teilnehmen.

Das grosse Contest Team wird durch eine doppelte Schweizer Vertretung verstärkt. Andrea HB9DUR wird nächstes Wochenende am SSB Contest teilnehmen, Marco HB9CAT wird hingegen Ende November in CW dabei sein.

Wir werden sowohl in SSB als in CW in der Multi/Multi Kategorie teilnehmen, mit einem enormen Aufwand. Insgesamt sind 29 Operator im Einsatz. Die Materialschlacht ist riesig. Für jedes Band sind 2 Operator und 2 TRX zugeteilt.

Dieses Jahr werden wir eine doppelte Schweizer Vertretung haben, Andrea
HB9DUR wird bei SSB teilnehmen und Marco HB9CAT bei CW.
 16 der 29 Operators haben sich für die WRTC im kommenden Jahr 2014 in verschiedenen Kategorien qualifiziert. Siehe http://www.wrtc2014.org .

Einige technische Informationen: Um vom Run/CoRun setup 100% zu profitieren wurde neue Hardware entwickelt, das neue Modus” wurde 2O2R genannt. Damit wird sicher gestellt, dass pro Band jeweils nur 1 TX aktiv ist Interlock), der Corun OP kann aber sowohl beim Pileup helfen als auch in ruhigeren Perioden In-Band Multis suchen. Beide Operator können beide Audio’s hören, um kurze Unterbrüche des Pileups optimal zu koordinieren.

http://uska.ch/news/newsdetail/archive/2013/october/article/big-gun-contest-station-d4c-mit-schweizer-beteiligung/?tx_ttnews[day]=23&cHash=73cad0ab36cacb6cc80a4c69d12fb9a4

Author: Andrea HB9DUR

I love ham radio contesting

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.